Tickets

Donaueschingen, 02.07.2019 – In gerade einmal sechs Wochen ist es wieder soweit und Reiter und Zuschauer aus der ganzen Welt reisen in den Donaueschinger Schlosspark, um Spitzensport und die ganz besondere Atmosphäre mitzuerleben.

 Dass der CHI Donaueschingen bei den Reitern besonders beliebt ist, zeigen die eintreffenden Nennungen. In der vergangenen Woche konnten wir bereits verkünden, dass die Schweiz ihre Top-Reiter Martin Fuchs und Steve Guerdat in den Schlosspark schicken wird. Aber nicht nur die Freunde aus dem benachbarten Ausland werden um den Sieg im Großen Preis von Donaueschingen reiten, sondern auch das Ehepaar Meredith und Markus (Michaels-)Beerbaum.


Meredith und Markus (Michaels-)Beerbaum kommen zum CHI Donaueschingen.
Fotos: Pauline von Hardenberg

Seit 1991 ist die gebürtige Amerikanerin Meredith Michaels-Beerbaum in Deutschland und begann ihre Karriere im Stall von Paul Schockemöhle, wo sie dann auch schnell ihren Markus kennen und lieben lernte. 1994 machten sich die beiden in Balve selbstständig, bevor sie 1997 die Anlage von Gerd Wilfang in Thedinghausen kauften. Dort sind sie noch heute beheimatet und bertreiben einen sehr erfolgreichen Turnier- und Ausbildungsstall. Seit der Hochzeit von Meredith und Markus im Jahre 1998 besitzt Meredith die deutsche Staatsbürgerschaft und geht auch für Deutschland bei Championaten an den Start.

 

Die Erfolgsliste von Meredith und Markus ist lang. Meredith war 2004 die erste Frau, die die Weltrangliste der Springreiter anführte. Mit dem gigantischen Shutterfly gewann sie drei Mal das Weltcup-Finale, was noch niemanden außer ihr gelang. Zudem ist sie stets ein wichtiger Teil der deutschen Equipe auf Championaten. So konnte sie 2010 Mannschaftsweltmeisterin in Lexington (USA) werden und gewann 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (BRA) die Bronze-Medaille mit dem Team.

Einen Weltmeistertitel kann ihr Gatte Markus ebenfalls vorweisen. Er gewann mit dem Team bei den Weltmeisterschaften in Rom (ITA) 1998 den Weltmeistertitel, nachdem er im Jahr zuvor zum Gold-Team bei den Europameisterschaften in Mannheim gehörte.

Aber nicht nur in der Vergangenheit waren die beiden äußerst erfolgreich, auch in dieser Saison haben beide schon sehr gute Platzierungen erritten. So wurde Meredith in dieser Saison bereits dritte im Großen Preis von Wellington (USA) und zweite im Großen Preis von Opglabbeek (BEL). Markus gewann das Championat von Nörten-Hardenberg und wurde dritter in Großen Preis von Groß Viegeln.

Markus ist aber nicht nur als Reiter erfolgreich unterwegs, sondern hat sich auch als Trainer einen außergewöhnlich guten Ruf erarbeitet. So trainiert er unter anderen Lucy Davis, die bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 die Silbermedaille gewann und Chloe Reid, die gerade erst den großen Preis von Wiesbaden für sich entscheiden konnte.

 

Das Donaueschinger Publikum darf sich schon jetzt auf spannenden, hochklassigen Sport freuen, der durch die einzigartige Atmosphäre im Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark zu einem MUSS wird.

 

Tickets sind im Online-Shop unter www.eventim.de, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonisch können unter 0771 – 857 221  von Mo-Fr von 9 – 17 Uhr Karten bestellt werden. Golden Tickets erhalten Sie unter 04473 – 94 11 121.

Weitere Informationen erhalten Sie  auf Facebook (CHI Donaueschingen) und Instagram (chi_donaueschingen).

Grimm Zuführtechnik

SDV GmbH

Fischer Befestitungssysteme

Straub Verpackungen - Die Wellpappe aus dem Schwarzwald

Viebrockhaus - Das Zuhausehaus

Donaueschingen

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen