Tickets

Nörten-Hardenberg, 22.11.17 - Veranstaltungshöhepunkte auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg in Südniedersachsen: Vom 24. bis 27. Mai 2018 feiert das Hardenberg Burgturnier am Fuße der BurgRuine sein 40. Jubiläum. Darüber hinaus präsentiert zeitgleich die Hardenberg Klassika – Das Festival im SchlossPark zum 16. Mal Exponate aus den Bereichen Gartenkunst, Wohnkultur und Lebensart.

 


Sieger der Goldenen Peitsche 2017: Felix Haßmann im Sattel von Balance (Balou du Rouet x Landadel) Foto: Stefan Lafrentz.

40. Hardenberg Burgturnier
Seit den 50er Jahren lockt der Gräfliche Landsitz Hardenberg die besten Springsportspezialisten der Welt in den Parcours am Fuße der 1.000 Jahre alten Hardenberg BurgRuine. An insgesamt vier Tagen bietet das frühsommerliche Reitsportevent spannende Runden im Stangenwald, wenn der Kampf um die berüchtigte Goldene und Silberne Peitsche erneut ausgefochten wird und die zwei- und vierbeinigen Nachwuchsstars sich vor großem Publikum präsentieren. Das Championat von Nörten-Hardenberg, die Gothaer Trophy und der Preis der Südniedersächsischen Wirtschaft versprechen Nervenkitzel pur und runden die 40. Auflage des Hardenberg Burgturnieres ab. Mit einem vielfältigen Show- und Entertainmentprogramm, Feuerwerk, Burgparty und Fohlenauktion wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten. Das Jahr 2018 birgt Grund zum Nachrühmen, denn Carl und Marie Sabine, Graf und Gräfin von Hardenberg feiern Jubiläum. Seit 25 Jahren organisieren sie zusammen mit ihrer Familie das traditionelle Reitturnier in Folge.

Gartenkunst und Lebensart auf der Hardenberg Klassika
Flanieren, erleben, genießen: Unter diesem Motto präsentiert sich vom 24. bis 27. Mai 2018 zum 16. Mal die Hardenberg Klassika – Das Festival im SchlossPark auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg. Bis zu 120 Aussteller aus den Bereichen Gartenkunst, Wohnkultur und Lebensart präsentieren ihre Exponate auf der großen Flaniermeile im SchlossPark. Der Marktplatz lädt zum Schlemmen und Verweilen ein, untermahlt durch Live-Musik erwarten den Besucher kulinarische Köstlichkeiten. Eingebettet in die Ausstellerwelt wird es 2018 wieder einen Aktionszirkel mit einem bunten Programm für Pferdeliebhaber, Hundefreunde und Kinder geben.

Über den Gräflichen Landsitz Hardenberg
Der schwarze Keilerkopf im Wappen der Gräflichen Familie von Hardenberg ist vielen ein Begriff. Er ziert die Flaschen der Hardenberg-Wilthen AG, einem der führenden Spirituosenhersteller Deutschlands. Doch der Keilerkopf und der Name Hardenberg stehen inzwischen für mehr als für traditionellen Weizenkorn, Obst- und Weinbrände sowie erlesene Liköre. Unter dem Namen Gräflicher Landsitz Hardenberg vereinen sich in und um den SchlossPark das elegante Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel mit dem Restaurant Novalis, der KeilerSchänke, der Kornbrennerei, die über 1.000 Jahre alte BurgRuine und zwei der schönsten Golfplätze Norddeutschlands zu einer eigenen touristischen Destination. Hochkarätige Events prägen das ganze Jahr über das Leben auf dem Landsitz. So finden am 21. und 22. April 2018 zum dritten Mal Majas Pflanzentage statt. In der frühlingshaften Pflanzenwelt darf alles rund um die grünen Gewächse entdeckt und gekauft werden, während in der Genuss-Ecke Leckereien auf die Besucher warten. Im Rahmen einer Erlebnistour wird die alte BurgRuine erforscht.

Tickets für die Veranstaltungen sind ab dem 1. Dezember 2017 telefonisch unter +49(0)5503802635, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, im Hardenberg KeilerLaden von montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr oder unter online www.eventim.de erhältlich. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden sich unter www.hardenberg-burgturnier.de, www.hardenberg-klassika.de und www.der- hardenberg.com.

 

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen