Nörten-Hardenberg, 27.05.2018 - Der Gewinner der “Silbernen Peitsche” hat alles richtig gemacht: Pferdeerwerb, Vorbereitung und Prüfungsauftritt. Michael Wittschier aus Prüm hat mit Galaxy die begehrte Trophäe beim Hardenberg Burgturnier gewonnen. Der 60 Jahre alte begeisterte Springreiter erwarb seine 13 Jahre alte Hannoveraner Stute Galaxy vor sechs Jahren

Nörten-Hardenberg, 27.05.2018 - Sie waren schlichtweg “aus dem Häuschen”, die Besucher des Hardenberg Burgturniers: Mit Markus Beerbaum, der in Adelebsen ganz in der Nähe des traditionsreichen Hardenberg Burgturniers aufgewachsen ist, gewann ein Reiter, den man in der Region als “einen von uns” klassifiziert. Entsprechend groß war der Jubel auf den Tribünen über die 37,22 Sekunden schnelle und fehlerfreie Runde mit der Stute Charmed.

Nörten-Hardenberg, 26.05.2018 - Als Paar sind sie erst “frisch liiert” - Marcus Ehning und der 14 Jahre alte Hengst Firth of Lorne. Im Championat von Nörten-Hardenberg präsentierte sich das Duo als Dreamteam. Mit zwei für den Springreiter typischen “Bilderbuchrunden” gewann Ehning mit dem Fuchshengst die Weltranglistenprüfung vor ausverkauften Rängen und war zufrieden und etwas verblüfft.

Nörten-Hardenberg – Tobias Meyer lachte zufrieden, Stunden später bekam auch der Schweizer Werner Muff das Lächeln nicht aus dem Gesicht. Beide Springreiter heimsten ihre ersten Siege beim Hardenberg Burgturnier ein.

Nörten-Hardenberg, 25.05.2018 - Aus Westfalen, Niedersachsen und Hessen kommen die glücklichen neuen Besitzer - und auch aus Irland und den Niederlanden. Dorthin geht das teuerste Fohlen der YOUNG STARS Fohlenauktion im Rahmen des Hardenberg Burgturniers. Ein im April geborenes Hengstfohlen namens Zicumano Blue erzielte den Spitzenpreis. Freuen darf sich indes auch die Geburtshilfestation des Weender Krankenhauses in Göttingen: Best Schnick Schnack, das Charity-Auktionsfohlen, bescherte der Station am Standort Neu-Mariahilf 6.250 Euro für die Einrichtung zusätzlicher Familienzimmer.

Nörten-Hardenberg, 25. Mai 2018 - Das 40. Hardenberg Burgturnier ist sportlich eröffnet worden. Johannes Ehning aus Stadthagen und Timo Beck aus Kehl gewannen den Preis des Hardenberg GolfResort auf dem zwischen der BurgRuine, dem BurgHotel und der Kornbrennerei gelegenen Turnierplatz, der in jedem Jahr Schauplatz eines der schönsten deutschen Turniere ist.

Nörten-Hardenberg, 24.05.2018 - Der Fohlenjahrgang 2018 zeigt sich in schönster Pracht beim Hardenberg Burgturnier: Die 2. YOUNG STARS Fohlenauktion mit 13 ausgesucht schönen Exemplaren ist eines der Highlights des internationalen Reitturniers. Dort wo sich die älteren Artgenossen in der Gothaer Trophy oder im Run um die “Goldene Peitsche” im Preis der Gräflich von Hardenberg’schen Kornbrennerei & des Glaswerkes Ernstthal messen, werden die exquisiten Fohlen am Freitagabend verauktioniert.

Nörten-Hardenberg, 18.05.2018 - Am kommenden Wochenende (24. bis 27. Mai 2018) öffnet der Gräfliche Landsitz Hardenberg dem internationalen Springsport erneut seine Tore. Das Hardenberg Burgturnier verfolgt seit Mitte der 50er Jahren des vergangen Jahrzehnts nur ein Ziel: dem internationalen Reitsport eine Plattform schaffen, um sich von bester Seite zu zeigen - mit erstklassigen Prüfungen und herausragenden Bedingungen. Dem Zuschauer und Pferdeliebhaber wird ein Wochenende ganz nach seinem Geschmack geboten: viel Sport und Unterhaltung für die ganze Familie.

Nörten-Hardenberg, 04.05.2018 - Das Hardenberg Burgturnier in Nörten-Hardenberg ist seit Jahrzehnten ein bekanntes und beliebtes Ereignis in der internationalen Reiterszene. Vom 24. bis 27. Mai 2018 kehrt hochklassiger Springsport zurück auf den Turnierplatz unterhalb der BurgRuine und befindet sich in bester Gesellschaft. Die Hardenberg Klassika - das Festival im SchlossPark bildet gemeinsam mit dem Hardenberg Burgturnier erst das abwechslungsreiche „Gesamtpaket“.

Nörten-Hardenberg, 12.03.2018 - Sie ist das Symbol des Erfolges in der prestigeträchtigsten internationalen Springprüfung beim Hardenberg Burgturnier in Nörten-Hardenberg - die Goldene Peitsche. Im Jahr 2016 erst wurde eine neue Version des Schmuckstückes mit dem Keilerkopf hergestellt, nachdem es dem Iren Dennis Lynch geglückt ist, das begehrte Objekt nach zweifachem Sieg im Preis der Gräflich von Hardenberg'schen Kornbrennerei und des Glaswerkes Ernstthal nach Irland zu entführen. Im Mai 2017 holte Felix Haßmann aus Lienen dann die neue Goldene Peitsche nach Westfalen. Unter Wogen von Applaus gelang dem 32-Jährigen in 2016 und 2017 ebenfalls der doppelte Triumph im Hauptspringen am Sonntag. Die Anfertigung einer neuen Peitsche läuft auf Hochtouren und der spannende Kampf um den Wanderpreis geht vom 24.-27. Mai 2018 in die nächste Runde. Mit seinem Vorstoß zum Triple-Triumph wird Haßmann auch in diesem Jahr der springsportlichen Konkurrenz ordentlich einheizen: Soeben kündigte der Titelverteidiger seinen Start beim 40. Hardenberg Burgturnier an!

Nörten-Hardenberg, 26.02.2018 - Wenn Carl Graf zu Hardenberg zum Hardenberg Burgturnier lädt, lockt das traditionelle Springturnier jährlich Top-Reiter aus der ganzen Welt an. Zwei Niederländer Sternchen haben ihren Start in Nörten-Hardenberg vom 24.-27. Mai 2018 soeben angekündigt: Sanne Thijssen und Kevin Jochems.

Nörten-Hardenberg, 22.11.17 - Veranstaltungshöhepunkte auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg in Südniedersachsen: Vom 24. bis 27. Mai 2018 feiert das Hardenberg Burgturnier am Fuße der BurgRuine sein 40. Jubiläum. Darüber hinaus präsentiert zeitgleich die Hardenberg Klassika – Das Festival im SchlossPark zum 16. Mal Exponate aus den Bereichen Gartenkunst, Wohnkultur und Lebensart.

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Infos OK Ablehnen